Kontakt: +49 (0) 341 / 24 19 210 | info@phacon.de

PHACON Sinus Patient „Schulze“ – 54 Jahre – tiefliegende Schädelbasis

Der PHACON Sinus Patient "Schulze" basiert auf CT-Daten und bietet eine realistische Operationssimulation, da er aus sehr detaillierten anatomischen Strukturen und Orientierungspunkten besteht, z. b. Processus uncinatus oder die Bulla ethmoidalis. Als besondere anatomische Eigenschaft hat dieser Patient eine tief liegende Schädelbasis. Die Simulation kann durch die automatische Erkennung von Verletzungen am Modell im zugehörigen Navigationssystem verbessert werden. Der PHACON Sinus Trainer bietet eine Kombination aus einem künstlichen Präparat (PHACON Sinus Patient) und einer virtuellen Hilfe (PHACON Sinus Trainer) mit den ursprünglichen CT-Daten des Patienten.

Headerbild

Filter