PHACON Neuheit: Sinus Patient „Meyer“ – Schädelbasis Erweiterung

PHACON bietet ab sofort einen neuen Patienten „Meyer“ mit Schädelbasiserweiterung (SN-am) an. Die detallierte Darstellung der Schädelbasis mit angedeutetem Gehirn, Nervus ophthalmicus und Nervus opticus aus Weichgewebe bietet die Möglichkeit, den Patienten für die Orbita-Dekompression, die funktionelle endoskopische Nasennebenhöhlenchirurgie (FESS) sowie den transnasalen und transethmoidaler Zugang zur Schädelbasis, zu trainieren.

 


< zurück zur Startseite