Kontakt: +49 (0) 341 / 24 19 210 | info@phacon.de

Phacon Logo
Phacon Logo

Halswirbelsäule

Die PHACON Spine-Patienten sind künstliche Präparate, um verschiedene Operationen an der Wirbelsäule durchzuführen. Sie werden nach dem Training entfernt und können problemlos durch ein neues Modell ersetzt werden. Durch dieses Konzept wird eine kostengünstige Kursorganisation erreicht, da nur der Patient der Halswirbelsäule vom Trainer ausgetauscht wird. Um Verletzungen von Risikostrukturen automatisch zu erkennen, enthalten die Modelle elektronische Sensoren. Die PHACON-Halswirbelsäulenpatienten können jederzeit bei PHACON nachbestellt werden.

PHACON Halswirbelsäule

Operationen an der Halswirbelsäule realitätsnah simuliert

Der PHACON Cervical Spine Trainer ist für das Training der minimalinvasiven Chirurgie an der Halswirbelsäule von dorsaler und ventraler Richtung aus einsetzbar. Er bietet eine perfekte Orientierung durch das integrierte Navigationssystem und warnt vor Verletzungen mittels einer Annäherungsdetektion.

besondere Funktionen des Trainers:
• Navigation durch drei CT-Ansichten sowie eine 3D-Darstellung mit beliebigen Instrumenten
• einfaches Wechseln zur Röntgenansicht mit Anzeige der aktuellen Instrumentenposition
• automatische Warnung bei der Annäherung an eine Risikostruktur

Produktdetails

Systemausführungen

Halswirbelsäule Patienten